Herzlich willkommen im Public Campus!

Auf dieser Plattform stellen wir Online-Kurse außerhalb der regulären Bachelor- und Mastercurricula zur Verfügung. Studierende, Lehrende, Alumni, aber auch „Gast-Studierende“ können hier je nach Wissensdurst Kurse besuchen, die ihrem Interesse entsprechen, ohne dabei gleich ein ordentliches Studium abschließen zu wollen.

Sie finden hier zum Beispiel Kurse, die dem Einstieg in ein Studium dienen (z.B. Vorbereitungskurse für den Aufnahmetest oder die Qualifikationsprüfungen aus Mathematik und Englisch), Special-Interest Kurse, Workshops zum Update Ihrer Kompetenzen, „Schnupperkurse“ vor einer Entscheidung für ein Fernstudium an unserer FH etc.

Die Teilnahme an den Kursen ist zurzeit kostenfrei möglich. Für manche Kurse benötigen Sie allerdings eine „Einladung“ bzw. einen Einschreibeschlüssel. Die Anzahl der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer kann begrenzt sein, ebenso der Zeitraum, in dem eine aktive Betreuung durch die Lehrenden stattfindet oder ein Kurs zur Verfügung steht.


Login bzw. Einschreibung in die Kurse:

In einige Kurse können Sie sich „als Gast anmelden“ und ohne weitere Registrierung hineinschauen. Für alle anderen Kurse bzw. eine umfassende Teilnahme an einem Kurs gilt: Wenn Sie bereits über einen Account der FernFH verfügen (z.B. als aktiv Studierende_r oder Lehrende_r), können Sie sich auf der rechten Seite mit Ihren üblichen Zugangsdaten einloggen. Wenn Sie über keinen Account verfügen, müssen Sie sich vor der erstmaligen Kursteilnahme rechts unter „Neuen Zugang anlegen?“ registrieren. Weitere formale Anmeldeschritte bei der FernFH sind nicht notwendig.

Anschließend können Sie sich in den gewünschten Kurs selbst einschreiben.

Hinweis: Mit der Registrierung am FernFH Public Campus erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Für Gast-Studierende sind mit der Teilnahme an einem Kurs keine weiteren Rechte verbunden (z.B. Aufnahme als ordentliche Studierende, Ausstellen eines Studierendenausweises, Transfer von Leistungspunkten in ein Regelstudium, Ausstellen von Zertifikaten, Kursbestätigungen, Zeugnissen etc.). Nach mehr als 120 Tagen Inaktivität werden Accounts von Gast-Studierenden sowohl in einzelnen Kursen als auch im FernFH Public Campus gelöscht.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: elearning@fernfh.ac.at


    Kursliste

    Qualifizierungskurs für Bewerberinnen und Bewerber ohne allgemeine Universitätsreife zum Nachweis von Englischkenntnissen auf dem Niveau "Lebende Fremdsprache 2" für die Aufnahme in einen Bachelorstudiengang an der FernFH.

    Dieser Kurs soll Ihnen helfen, sich auf die Prüfung aus Mathematik 1 vorzubereiten, die Sie eventuell noch für die Aufnahme in den Bachelorstudiengang benötigen. (Das ist dann der Fall, wenn Sie über keine allgemeine Universitätsreife verfügen und noch einen Nachweis der Kenntnisse aus Mathematik erbringen müssen).
    Aber auch wenn sie bereits aufgenommen sind, kann vielleicht ein bisschen Mathematik Auffrischung nicht schaden ☺.

    In diesem Workshop können Sie Ihre Kompetenzen im Bereich des Gender & Diversitymanagements aufbauen. Sie lernen grundlegende Begriffe, aktuelle Zahlen und Fakten sowie rechtliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen zum Thema Gender und Diversität kennen. Die Betrachtung der theoretischen Grundlagen wird Sie in Ihrem beruflichen Umfeld dabei unterstützen, Diversitätsphänomenen kompetent zu begegnen und Handlungsmöglichkeiten auf individueller und organisationaler Ebene zu entwickeln.

    Der Online-Workshop hat das Ziel, einen konkreten Einblick in die Nutzung von E-Learning für die eigene Lehre zu geben. Sie erfahren, ausgehend von Ihren eigenen Bedürfnissen und Lehrerfahrungen, wie Sie Fernlehre erfolgreich in Präsenzlehrveranstaltungen integrieren können. Sie lernen konkrete Praxisbeispiele und Einsatzszenarien kennen und erhalten Tipps und Tricks zum Entwerfen und Umsetzen eigener E-Learning Aktivitäten. Auch die Nutzung von Moodle und Skype for Business ist Thema des Workshops. Im TeilnehmerInnenteam reflektieren Sie Ihre Erfahrungen. Gleichzeitig erleben Sie selbst E-Learning als TeilnehmerIn und gewinnen so einen profunden Eindruck über Zeitaufwand, Stärken und Schwächen der Nutzung von Fernstudienelementen.

    Der Kurs findet online auf der E-Learning-Plattform Moodle und in Skype for Business statt. Um teilzunehmen, brauchen Sie lediglich einen Internetzugang, ein Headset oder integriertes Mikrofon und Webcam.
    Der Online-Workshop hat das Ziel, einen konkreten Einblick in die Nutzung von E-Learning für die eigene Lehre zu geben. Sie erfahren, ausgehend von Ihren eigenen Bedürfnissen und Lehrerfahrungen, wie Sie Fernlehre erfolgreich in Präsenzlehrveranstaltungen integrieren können. Sie lernen konkrete Praxisbeispiele und Einsatzszenarien kennen und erhalten Tipps und Tricks zum Entwerfen und Umsetzen eigener E-Learning Aktivitäten. Auch die Nutzung von Moodle und Skype for Business ist Thema des Workshops. Im TeilnehmerInnenteam reflektieren Sie Ihre Erfahrungen. Gleichzeitig erleben Sie selbst E-Learning als TeilnehmerIn und gewinnen so einen profunden Eindruck über Zeitaufwand, Stärken und Schwächen der Nutzung von Fernstudienelementen.

    Der Kurs findet online auf der E-Learning-Plattform Moodle und in Skype for Business statt. Um teilzunehmen, brauchen Sie lediglich einen Internetzugang, ein Headset oder integriertes Mikrofon und Webcam.

    Dieser Online-Workshop hat zum Ziel, Sie bei Ihrer Vorbereitung auf den Aufnahmetest des Bachelorstudiengangs "Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie" optimal zu unterstützen. Die hier integrierten Lernunterlagen bieten einen Einblick in grundlegende Themen der Betriebswirtschaft und der Wirtschaftspsychologie, die Sie im Rahmen Ihres Studiums im Detail, aus wissenschaftlicher, praktischer und berufsfeldspezifischer Perspektive kennen lernen werden.